AKTIVITÄTEN / RÜCKBLICK

 

 

wöchentliche Proben

Das Orchester probt, mit Ausnahme der Schulferien, Mittwochs ab 18.45 Uhr in der Aula der Wilhelm Busch-Schule, Munzeler Straße 23, 30459 Hannover (Stadtbahn: Linien 3+7, Haltestelle Am Sauerwinkel). Von dort aus ist die Wilhelm Busch-Schule in ca. 400m fußläufig erreichbar.

Probentage

Vor Konzerten nutzen wir gern einen Probentag am Wochenende, um das Programm zu festigen und auch das Gemeinschaftsgefühl zu fördern.

Probenfahrten

Das Orchester nutzt einmal im Jahr über Feiertage die Möglichkeit, auf mehrtägige Probenfahrt zu gehen. Die letzten Fahrten führten uns z.B. zum Kloster Frenswegen, nach Warnemünde oder nach Sondershausen. Sie fördern den Spaß und den Zusammenhalt der Gruppe und das Probenergebnis kann sich jedes Mal hören lassen. Die nächste Probenfahrt führt uns in 2017 erneut nach Frenswegen.

Konzerte

Wir konzertieren mindestens zweimal jährlich „in eigener Sache“, mit einem Frühjahrs- und einem Herbstkonzert. Die Konzertprogramme spannen dabei einen großen Bogen von der originalen sinfonischen Blasmusik bis hin zu Arrangements bekannter Unterhaltungsmusiktitel.

Regelmäßig stellt das Orchester hochkarätige Solisten aus den eigenen Reihen in den Konzerten vor.

CD-Aufnahmen

Die eigenen Konzerte werden in der Regel zu Dokumentationszwecken digital mitgeschnitten. Besonders hörenswerte Ergebnisse werden im Anschluss auf CD veröffentlicht.


RÜCKBLICK 2010 – 2016


PROBEN


REISEN


FREIZEIT